Tasmanische Erzählungen: Die alten Tagebücher Cornelia Lindig

ISBN:

Published:

Kindle Edition

65 pages


Description

Tasmanische Erzählungen: Die alten Tagebücher  by  Cornelia Lindig

Tasmanische Erzählungen: Die alten Tagebücher by Cornelia Lindig
| Kindle Edition | PDF, EPUB, FB2, DjVu, audiobook, mp3, RTF | 65 pages | ISBN: | 5.45 Mb

Die Journalistin Sarah Springfield arbeitet für eine fiktive Zeitschrift – „Tassie’s Monthly“ – und deckt dabei geheimnisvolle oder mysteriöse Geschichten über Menschen, Orte und Landstriche Tasmaniens auf.Die Tasmanischen Erzählungen berichten vonMoreDie Journalistin Sarah Springfield arbeitet für eine fiktive Zeitschrift – „Tassie’s Monthly“ – und deckt dabei geheimnisvolle oder mysteriöse Geschichten über Menschen, Orte und Landstriche Tasmaniens auf.Die Tasmanischen Erzählungen berichten von wahren Begebenheiten oder historischen Ereignissen aus der dunklen Geschichte der ehemaligen Sträflingsinsel, die im 19.

Jahrhundert oft als „Teufelsinsel der Südsee“ bezeichnet wurde.Jede erfundene Geschichte spielt vor dem historischen Hintergrund und der landschaftlichen Schönheit der früheren Sträflingsinsel. So zum Beispiel beruhen die „alten Tagebücher“ auf der medizinischen Tatsache, daß die beiden ersten erfolgreichen Operationen unter Narkose in der südlichen Hemisphäre im Jahr 1847 in Launceston durchgeführt wurden – Personen und Handlung jedoch sind reine Phantasie. In gleicher Weise bilden eine Handwerkermesse und ein Nationalpark nur die Kulissen für Erlebnisse, die so nie auf Tasmanien geschehen sind.Denn, auch wenn das ehemalige „Van Diemens Land“ im 19.

Jahrhundert eine Insel der Deportierten war, so ist sie doch heute Australiern oft nur als „Holiday Isle“ und der übrigen Welt als Heimat des „Tasmanischen Beutelteufels“ bekannt.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Tasmanische Erzählungen: Die alten Tagebücher":


rochekonrad.eu

©2013-2015 | DMCA | Contact us